Hilfsquellen: Informationen und Unterstützung

Unterstützung und Hilfsquellen für Menschen, die mit Hodgkin-Lymphom leben

Das richtige Wissen über ein Hodgkin Lymphom, die Behandlungen sowie deren Nebenwirkungen können den Patienten helfen, ein Gefühl der Kontrolle über ihre Krankheit zurück zu gewinnen
Informationen und Unterstützung

Es könnte Ihnen ein besseres Gefühl der Kontrolle vermitteln, was mit Ihnen geschieht, wenn Sie so viel wie möglich über Ihr Hodgkin-Lymphom, die Behandlungsmöglichkeiten und deren Nebenwirkungen herausfinden. 

Die Fülle an Informationen, die im Internet zur Verfügung stehen, kann allerdings überwältigend sein, und es kann schwierig sein, genaue und überschaubare und dazu verlässliche Informationen zu finden. Auf dieser Seite haben wir eine Auswahl an verlässlichen Informationsquellen zum Hodgkin-Lymphom zusammengestellt. Ob Sie mehr über Ihre Symptome oder die Behandlung erfahren oder praktische Tipps zum Leben mit Hodgkin-Lymphom finden möchten, diese Hilfsquellen bieten Ihnen Informationen und Unterstützung, auf die Sie vertrauen können.

Selbsthilfegruppen

Es gibt zahlreiche aktive Selbsthilfegruppen in der Schweiz, die Menschen mit Hodgkin-Lymphom und deren Angehörigen wertvolle praktische und psychische Unterstützung bieten. Sie können nachstehend Einzelheiten zu Gruppen in Ihrer Region finden und Ihr Arzt wird Ihnen vielleicht ebenfalls Einzelheiten zu örtlichen Selbsthilfegruppen nennen können. 

Hodgkin-Lymphom ist eine seltene Krebsart, es ist also nicht immer möglich, andere Menschen zu treffen, die in der gleichen Lage sind wie Sie. Sie könnten sich vielleicht einigen der unten angegebenen Online-Gruppen anschließen, wo Sie Menschen treffen, die das Gleiche durchmachen wie Sie.

Hier geht es weiter zu nützlichem Material rund ums Thema Hilfsquellen beim Hodgkin-Lymphom